Angebote zu "Auseinandersetzung" (82 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Auseinandersetzung um das Autonome Zentrum ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auseinandersetzung um das Autonome Zentrum Wuppertal 1986 - 1990 ab 29.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Schar-Ptiza
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Worüber man nicht sprechen kann, muss man tanzen" (Nietzsche) - in diesem Sinne beschreibt der Roman in eindrücklicher Weise, wie der Tanz zum Ausdruck jener Gefühle und Erlebnisse einer jungen Tänzerin wird, über die sie nicht sprechen kann - Maja, erfolgreiche Prima Ballerina im kommunistischen Bulgarien, reist in den 1960er Jahren nach West-Deutschland, um sich in Modernem Tanz weiter auszubilden. Die Tanzproben am Theater in Gelsenkirchen, dann in Frankfurt und Wuppertal, angelehnt an die Arbeitsweisen von Mary Wigman und Pina Bausch, werden immer mehr zur Selbsterkundung Majas. Die Auseinandersetzung mit ihrer Familiengeschichte und den politischen Repressalien drängen sie in neue künstlerische Ausdrucksformen. - Zugleich unternimmt der Roman eine Zeitreise in die 1960er Jahre mit ihrem Nebeneinander von Rückwärtsgewandtheit, Verdrängung und Revolte im Künstlerischen wie im Gesellschaftlichen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Schar-Ptiza
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Worüber man nicht sprechen kann, muss man tanzen" (Nietzsche) - in diesem Sinne beschreibt der Roman in eindrücklicher Weise, wie der Tanz zum Ausdruck jener Gefühle und Erlebnisse einer jungen Tänzerin wird, über die sie nicht sprechen kann - Maja, erfolgreiche Prima Ballerina im kommunistischen Bulgarien, reist in den 1960er Jahren nach West-Deutschland, um sich in Modernem Tanz weiter auszubilden. Die Tanzproben am Theater in Gelsenkirchen, dann in Frankfurt und Wuppertal, angelehnt an die Arbeitsweisen von Mary Wigman und Pina Bausch, werden immer mehr zur Selbsterkundung Majas. Die Auseinandersetzung mit ihrer Familiengeschichte und den politischen Repressalien drängen sie in neue künstlerische Ausdrucksformen. - Zugleich unternimmt der Roman eine Zeitreise in die 1960er Jahre mit ihrem Nebeneinander von Rückwärtsgewandtheit, Verdrängung und Revolte im Künstlerischen wie im Gesellschaftlichen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Auseinandersetzung um das Autonome Zentrum ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auseinandersetzung um das Autonome Zentrum Wuppertal 1986 - 1990 ab 29.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Theologie und Textgeschichte
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Textversionen des Masoretischen Textes und der Septuaginta sind weit mehr als nur textkritisch zu betrachtende Zeugnisse zur Rekonstruktion des ältesten erreichbaren Textes des Alte Testaments. Sie sind vielmehr Spiegel einer weitergehenden Auseinandersetzung mit den Texten und damit auch Zeugnisse theologischer Debatte und Aktualisierung durch Neugestaltung eines vorgegebenen Textes. In diesem Band, der gleichzeitig die Vorträge dokumentiert, die im Januar 2015 auf einem gleichnamigen Symposium zur Verabschiedung von Prof. Dr. Siegfried Kreuzer in Wuppertal gehalten wurden, sind Beiträge versammelt, die der textgeschichtlichen Fragestellung insbesondere in ihrem theologischen Aspekt nachgehen.Mit Beiträgen von: Heinz-Josef Fabry, Martin Karrer, Jong-Hoon Kim, Wolfgang Kraus, Siegfried Kreuzer, Martin Meiser, Jonathan M. Robker, Martin Rösel, Adrian Schenker, Marcus Sigismund, Emanuel Tov, Kristin De Troyer, Frank Ueberschaer, Thomas Wagner

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die politische Rede
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politische Rede hat seit jeher einen besonderen Platz im politischen Geschehen eingenommen. Kaum ein anderer Moment ermöglicht einem Redner derart ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikums bzw. der Zuhörer. Während politischer Debatten und Diskussionen muss um Präsenz gefochten werden, die öffentliche Rede jedoch setzt den Redner in den Mittelpunkt des Geschehens, hier kann er im Idealfall seine Ansichten und Gedanken ungestört preisgeben, sich seine Redefolge zuvor genau festlegen. Ein Allgemeinplatz in den Medien und in der Literatur ist das Beklagen des Verfalls der politischen Beredsamkeit und der großen öffentlichen Rede. Wie präzise ist diese Einschätzung? Kann es unter heutigen Bedingungen überhaupt noch große Reden geben, oder findet man diese nur noch in der Vergangenheit? Was macht überhaupt eine gute Rede aus, welche Kriterien lassen sich zur Beurteilung heranziehen? Diese und weitere Fragen sollen in dieser Arbeit genauer betrachtet und wenn möglich, zumindest teilweise, beantwortet werden. Ziel soll dabei nicht sein, bestimmte Reden ausführlich zu analysieren oder Anleitungen für eine gute Rede darzulegen, vielmehr soll ein Überblick über die politische Rede, ihren Ursprung und ihre heutigen, veränderten Bedingungen, gegeben werden. Durch die Auswahl inhaltlich durchaus heterogener Texte zu diesem Thema wird außerdem der Versuch unternommen, das Thema "Politische Rede" aus verschiedenen Blickwinkel zu betrachten.Zur Einführung in den theoretischen Teil der Arbeit werden die Themen "Sprache in der Politik" und "Rhetorik" angeschnitten, um die folgende Auseinandersetzung mit politischer Rede zu erleichtern. Außerdem werden die Merkmale politischer Rede der klassischen Rhetorik mit denen der heutigen, modernen Redekritik verglichen. Auch und gerade dem Deutschunterricht hat sich mit dem Themenkomplex "Reflexion über Sprache" seit längerem ein interessantes und fächerübergreifendes Gebiet eröffnet, das sich auch mit politischen Texten bzw. politischen Reden zunehmend auseinandersetzt. Die Entwicklung im Umgang mit politischer Rede im Deutschunterricht seit den 1970er Jahren wird skizziert, außerdem werden Möglichkeiten und Perspektiven aufgezeigt, nach denen politische Reden im Unterricht produktiv bearbeitet werden können. Verschiedene Beispiele und ein möglicher Unterrichtsentwurf bilden abschließend den didaktischen Teil der Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Schar-Ptiza
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Worüber man nicht sprechen kann, muss man tanzen" (Nietzsche) - in diesem Sinne beschreibt der Roman in eindrücklicher Weise, wie der Tanz zum Ausdruck jener Gefühle und Erlebnisse einer jungen Tänzerin wird, über die sie nicht sprechen kann - Maja, erfolgreiche Prima Ballerina im kommunistischen Bulgarien, reist in den 1960er Jahren nach West-Deutschland, um sich in Modernem Tanz weiter auszubilden. Die Tanzproben am Theater in Gelsenkirchen, dann in Frankfurt und Wuppertal, angelehnt an die Arbeitsweisen von Mary Wigman und Pina Bausch, werden immer mehr zur Selbsterkundung Majas. Die Auseinandersetzung mit ihrer Familiengeschichte und den politischen Repressalien drängen sie in neue künstlerische Ausdrucksformen. - Zugleich unternimmt der Roman eine Zeitreise in die 1960er Jahre mit ihrem Nebeneinander von Rückwärtsgewandtheit, Verdrängung und Revolte im Künstlerischen wie im Gesellschaftlichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Tony Cragg, Second Nature
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tony Cragg gehört zu den bedeutendsten und kühnsten Bildhauern der Gegenwart. Sein Werk zeichnet sich durch einen immensen Reichtum an überraschenden Formfindungen aus, die sich seit den 1980er Jahren auch in den Zeichnungen widerspiegeln - Metamorphosen von Wahrnehmungen der Gegenstandswelt, der Landschaft und der Figur. In den 1980er Jahren entstanden seine ersten 'Early Forms', entwickelt aus einer Haut, die sich dramatisch einstülpt, dynamisch dreht und mehrdeutig an Frühformen der Entwicklung erinnert: Plastiken von frappierender Geschmeidigkeit - auch in jener Werkgruppe, die das menschliche Gesicht und seine Transformationen umkreist.Hierbei kommt den Begriffen von Materie und Energie besondere Bedeutung zu. Der Band zeigt mit 120 Zeichnungen und den wichtigsten Skulpturen, die seit dem Jahr 2000 entstanden, welche Bezüge zwischen Mikro- und Makrostrukturen für das bildnerische Denken Craggs zentral sind und was den Künstler in der Zeichnung fasziniert - das Sichtbarmachen des Unsichtbaren, von Welle, Teilchen, Strahlung, Strömungen im Raum zwischen den Körpern.- Umfangreicher Überblick über das zeichnerische Werk- Die wichtigsten Skulpturen der letzten acht Jahre in einem BuchAusstellungTony Cragg - Zeichnungen und SkulpturenStaatliche Kunsthalle Karlsruhe, 14. Februar bis 3. Mai 2009Museum der Moderne Salzburg, 27. Juni bis 4. Oktober 2009Eröffnung des Skulpturenparks 'Waldfrieden', Wuppertal, September 2008Tony Cragg1949 in Liverpool. Anfänglich nahm Cragg Impulse aus der Auseinandersetzung mit Land Art und körperbetonten Arbeitsmethoden auf. Seit den 1980er Jahren, in denen er für seine reliefartigen Installationen aus Plastik-Fragmenten bekannt wurde, sind seine Werke weltweit in wichtigen Museen und Sammlungen sowie im öffentlichen Raum präsent. Er lebt und arbeitet seit 1977 in Wuppertal, wo er im September 2008 den Skulpturenpark 'Waldfrieden' eröffnete. Er lehrt als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf und wurde mit dem Turner Prize 1988 und dem Praemium Imperiale 2007 ausgezeichnet.AutorenDer Band enthält einen Text von Tony Cragg, daneben Aufsätze von Christa Lichtenstern, Ordinaria am Kunstgeschichtlichen Institut der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, Kirsten Claudia Voigt, Kuratorin an der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, und Jon Wood, Forschungsleiter am Henry Moore Institute in Leeds.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Salutogenetische Gesundheitsförderung im Sportu...
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Es gibt nur eine Gesundheit und eine Menge von Krankheiten'. (Wilhelm von Humboldt) Gesundheit sollte als ein wichtiger Bestandteil im Leben eines jeden Menschen verankert sein. Ohne sie ist der Mensch in seiner Lebensweise eingeschränkt. Betrachtet man vor diesem Hintergrund das gesundheitliche Bild von Kindern und Jugendlichen in der heutigen Zeit, so wird man schnell auf negative Schlagzeilen aufmerksam. Die 'Generation XXL', wie sie von der Mediengesellschaft tituliert wird, weist immer mehr gesundheitliche Probleme und Defizite auf. Sowohl Kinder als auch Jugendliche haben sich den veränderten Lebensbedingungen anzupassen. Durch die Verstädterung werden die Heranwachsenden in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, da ihnen die Nutzung von möglichen Spielflächen verwehrt wird. Sie werden dazu verleitet immer mehr Indoor-Aktivitäten zu treiben, welche allerdings nicht unbedingt durch Bewegungen gekennzeichnet sind. Dieser Aspekt wird vor allem aufgrund des zunehmenden Medien-Interesses verstärkt. Kinder und Jugendliche verbringen ihre Freizeit zunehmend mit Kommunikations- und Interaktionsmedien und finden z.B. in der Auseinandersetzung mit Computerspielen einen angemessenen Ausgleich zu ihren Alltagsproblemen. Diese Lebensweise bleibt nicht ohne Folgen: Ca. 16% aller Kinder und Jugendlichen sind übergewichtig und ungefähr ein Drittel von ihnen ist sogar adipös. Als Hauptursache wird in vielen Studien Bewegungsmangel angegeben. Die Heranwachsenden treiben zwar viel Sport im Verein und bewegen sich dort wahrscheinlich auch regelmässig, aber die Dropout-Quote ist relativ hoch: Ungefähr 40% der Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren verlassen ihren Verein und viele von ihnen finden auch danach keinen Zugang mehr zu sportlicher Betätigung. Da bereits im Alter von 12 Jahren ein regelrechter Einbruch der sportlichen Aktivität stattfindet, steigt die Gefahr, dass bereits in jungen Jahren die Gesundheit aufgrund von mangelnder Bewegung gefährdet ist. Beeinträchtigungen des Herz-Kreislauf-Systems, Übergewicht oder auch Haltungsschwächen und Defizite in der motorischen Leistungsfähigkeit können als Folgen von Bewegungsmangel genannt werden. Diese Auswirkungen haben letztendlich negativen Einfluss auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot