Angebote zu "Jürgen" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Die drei !!!
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2019 geht die Spurensuche mit 'Die drei !!!' los: Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen und Nachwuchs-Detektivinnen. In den Sommerferien nehmen sie an einem Theaterprojekt zu 'Peter Pan' teil. Während der Probe mit dem schrulligen Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) ertönen plötzlich seltsame Geräusche im Saal, das Licht beginnt bedrohlich zu flackern, Kostüme werden zerschnitten und auf dem Schminkspiegel erscheint eine Drohbotschaft. Spukt hier wirklich ein einsames Phantom und sinnt auf Rache? Doch auch einige der anderen Workshop-Teilnehmer verhalten sich merkwürdig. Wer hat ein Motiv, dem Theater zu schaden? Ein neuer Fall für Franzi, Kim und Marie! Werden 'Die drei !!!' das Rätsel lösen? Ende Juli 2018 begannen die Dreharbeiten zur Kinoverfilmung der beliebten Kinder- und Jugendbuchreihe 'Die drei !!!'. Regie beim ersten Fall der Nachwuchs-Detektivinnen Franzi, Kim und Marie für die Leinwand führte Viviane Andereggen, die damit nach ihrem ersten Spielfilm 'Simon sagt auf Wiedersehen zu seiner Vorhaut' (siehe die DVD von 2015 hier im Verleihprogramm) ihr Kinofilmdebüt gab. 'Die drei !!!' startete am 25. Juli 2019 im Verleih von 'Constantin Film' in den deutschen Kinos. 2006 erschien der erste Fall der 'Die drei !!!' als Buch im Kosmos-Verlag, bei dem auch die Erfolgsreihe 'Die drei ???' veröffentlicht wird. Mit über 4 Millionen verkauften Büchern von 'Kosmos' und Hörspielen von 'Europa/Sony' sind die Nachwuchsdetektivinnen insbesondere bei Mädchen zwischen 7 und 13 sehr beliebt. Nun bekommen 'Die drei !!!' ihren ersten großen Kinofilm: Regisseurin Viviane Andereggen inszenierte neben den Nachwuchsschauspielern, allen voran Alexandra Petzschmann, Lilli Lacher und Paula Renzler in der Rolle der 'Drei !!!' Franzi, Kim und Marie, u.a. Jürgen Vogel ('Emil und die Detektive', 'Hexe Lilli rettet Weihnachten') als Theaterpädagoge Robert Wilhelms, Thomas Heinze ('Vier gegen die Bank') als Vater von Marie Grevenbroich, Hinnerk Schönemann ('Die Abenteuer des Huck Finn', 'Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs') in der Rolle des Kommissar Peters sowie in weiteren Rollen Sylvester Groth, Bibiana Beglau und Armin Rohde. Das Kinoabenteuer wurde produziert von Christian Becker mit der 'Westside Filmproduktion' in Co-Produktion mit 'Constantin Film Produktion' und wurde gefördert von der Filmstiftung NRW, der FFA Filmförderungsanstalt sowie dem DFFF. Die Dreharbeiten fanden noch bis Ende September 2018 in Nordrhein-Westfalen, u.a. in Wuppertal, Köln und Mettmann, statt. Kinostart war der 25. Juli 2019 im Verleih der 'Constantin Film'.

Anbieter: Video Buster
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Die Rache des Hans-Heinerich, 1 Audio-CD Hörbuch
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie die Geschichte vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat, weitergeht!Der kleine Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat, fand schließlich den Übeltäter - Hund Hans-Heinerich war's! Und der kleine Maulwurf beschloss, sich zu rächen: "Endlich ist die Stunde meiner Rache da, zittere Halunke, schrei nach der Mama ... Pass gut auf, hier kommt ein Gruß von mir!" - Da steht Hans- Heinerich nun also mit dem Gruß auf dem Kopf, weiß aber nicht, von wem der ist. Was tut er? Na klar, er sucht den Übeltäter. Wie er ihn findet, was er dann zu hören bekommt und wie alle am Ende sehr zufrieden sind - auch Hans-Heinerich - kann man nun in diesem Musical verfolgen.Die Interpreten: Carmen-Maja Antoni, Dirk Bach, Ben Becker, Uli Boettcher, Winnie Böwe, Kathrin Hildebrand, Ingo Insterburg, Bernd Kohlhepp, Wolfgang Kühne, Jeschi Paul, Martin Seifert, Bernd Stempel. Musik: Jürgen Treyz.Ab 4 Jahren.Werner Holzwarth, geboren 1947, war nach dem Studium der Werbewirtschaft zunächst als Texter, dann als Creative Director in verschiedenen Werbeagenturen tätig, ehe er 1990 mit zwei Partnern eine eigene Agentur gründete. Zwischen 1980 und 1982 arbeitete er als freier Journalist in Bolivien. Er schrieb für Stern, Spiegel und Die Zeit. Seit 1995 ist Werner Holzwarth Professor für Visuelle Kommunikation an der Universität Weimar.Wolf Erlbruch, geboren 1948, ist Professor für Illustration an der Bergischen Universität Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er für sein Gesamtwerk den Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und 2006 den Hans Christian Andersen Preis.Ben Becker, geb. 1964, wuchs in einer Schauspielerfamilie auf. Sein Filmdebut gab er bereits 1983 noch als Bühnenarbeiter an der Seite seines Stiefvaters Otto Sander in der Hochhuth-Verfilmung 'Eine Liebe in Deutschland', zahlreiche Rollen in Film-, Fernseh- und Bühnenprojekten folgten, unter anderem in 'Comedian Harmonists', 'Schlafes Bruder', 'Sass' und zuletzt 'Habermann'. Für sein schauspielerisches Schaffen wurde Ben Becker unter anderem mit dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet.Dirk Bach spielte u.a. in Köln, Amsterdam, Utrecht, Gent, Brüssel, Wien, London und New York Theater. Mit der Geierwally stand er in 331 Vorstellungen auf der Bühne und wurde zum Theatertreffen Berlin und Theater der Welt Frankfurt a.M. eingeladen. Er war der Puck in Shakespeares »Sommernachtstraum«, der Spiegelberg in Schillers »Räubern«, der Frosch in der »Fledermaus« und Pepe in der »Sesamstraße«. Zu seinen eigenen Fernsehsendungen zählen die Dirk-Bach-Show (1992-94) Lukas (1995-2001) und Der kleine Mönch (2002). Ausgezeichnet mit der »Barocken Sau vom Bodensee, Kleinkunstpreis« (1990) für die Theaterproduktion Edgar, mit dem TELESTAR als bester Darsteller für Lukas (1996), dem Deutschen Comedypreis 1999, beste Sitcom für Lukas und der Goldenen Kamera 2001 ebenfalls für Lukas.Am 1.10.2012 verstarb der beliebte Künstler überraschend.

Anbieter: myToys
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Schmutziger Tod
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Giftmüllskandal, der die Katastrophe von Seveso in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts noch einmal aufrollt und mit Abfallverschiebungen im Bergischen Land, speziell in Wuppertal, verbindet ist das Thema dieses neuen Krimis von Jürgen Kasten. Der mittlerweile dem geneigten Leser aus den vorhergegangenen Krimis bekannte Ermittler der Mordkommission, Murat Cenk, kommt ins Spiel, weil der Tod eines Handlangers der großen Giftmüllverschieber aufgeklärt werden muss. die Ereignisse überschlagen sich in der Folge und die Polizei hat es nicht nur mit Mord, sondern auch mit mafiösen Strukturen zu tun, bei denen unter anderem ein Eiscafé in der Wuppertaler Luisenstraße in die Luft gesprengt wird. Der Autor verbindet auf höchst spannende und unterhaltsame Art den großen Dioxin-Umweltskandal von 1976 mit fiktiven Geschehnissen der heutigen Zeit in Wuppertal und Umgebung.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Schmutziger Tod
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Giftmüllskandal, der die Katastrophe von Seveso in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts noch einmal aufrollt und mit Abfallverschiebungen im Bergischen Land, speziell in Wuppertal, verbindet ist das Thema dieses neuen Krimis von Jürgen Kasten. Der mittlerweile dem geneigten Leser aus den vorhergegangenen Krimis bekannte Ermittler der Mordkommission, Murat Cenk, kommt ins Spiel, weil der Tod eines Handlangers der großen Giftmüllverschieber aufgeklärt werden muss. die Ereignisse überschlagen sich in der Folge und die Polizei hat es nicht nur mit Mord, sondern auch mit mafiösen Strukturen zu tun, bei denen unter anderem ein Eiscafé in der Wuppertaler Luisenstraße in die Luft gesprengt wird. Der Autor verbindet auf höchst spannende und unterhaltsame Art den großen Dioxin-Umweltskandal von 1976 mit fiktiven Geschehnissen der heutigen Zeit in Wuppertal und Umgebung.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Jürgen Bartsch
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Juni 1966 berichteten alle deutschen Zeitungen auf Seite eins über die Verhaftung eines 19jährigen Metzgergesellen namens Jürgen Bartsch, der zwischen 1962 und 1966 auf unvorstellbar grausame Weise vier Schuljungen missbraucht und zu Tode gequält hatte. Paul Moor nimmt als Korrespondent und Berichterstatter an dem Prozess in Wuppertal teil und beginnt infolge dessen eine Korrespondenz mit dem Angeklagten. Und Jürgen Bartsch fasst Vertrauen. Er antwortet und schreibt sich alles von der Seele, was ihn zum Opfer und zum Täter gemacht hat. In über 8 Jahren, bis kurz vor Bartschs Tod, sammelt Paul Moor Hunderte von Briefen - das erschütternde Selbstbildnis eines vierfachen Kindermörders, wie es die Literatur bislang nicht kannte. Mittlerweile existieren drei Bühnenfassungen dieses verstörenden "document humain", die erfolgreich gespielt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Jürgen Bartsch
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Juni 1966 berichteten alle deutschen Zeitungen auf Seite eins über die Verhaftung eines 19jährigen Metzgergesellen namens Jürgen Bartsch, der zwischen 1962 und 1966 auf unvorstellbar grausame Weise vier Schuljungen missbraucht und zu Tode gequält hatte. Paul Moor nimmt als Korrespondent und Berichterstatter an dem Prozess in Wuppertal teil und beginnt infolge dessen eine Korrespondenz mit dem Angeklagten. Und Jürgen Bartsch fasst Vertrauen. Er antwortet und schreibt sich alles von der Seele, was ihn zum Opfer und zum Täter gemacht hat. In über 8 Jahren, bis kurz vor Bartschs Tod, sammelt Paul Moor Hunderte von Briefen - das erschütternde Selbstbildnis eines vierfachen Kindermörders, wie es die Literatur bislang nicht kannte. Mittlerweile existieren drei Bühnenfassungen dieses verstörenden "document humain", die erfolgreich gespielt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Kritik der kabarettistischen Vernunft 1. Ein au...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

A Thinker Pushing Back against Meanness The artist and art theorist Bazon Brock (b. Stolp, Pomerania, 1936; lives and works in Wuppertal and Berlin) is professor emeritus of aesthetics and art education at Bergische Universität Wuppertal. In this book, Bazon Brock expresses his gratitude to all those who have given him occasion to pay tribute to them over the decades: a man's dignity is rooted in his ability to dignify others, and therein lies the judicious individual's glory. The foremost form of tribute is critique; to deem another worthy of critique is to take him seriously, and critique grows out of the dispute of views rather than the assertion of true knowledge or knowledge of the truth. Truth may at best be divined from the ruins, the wreckage, the shards that remain. It is a rumor of ostracism, as the archaeologists of human life-worlds know. With tributes to: Theodor W. Adorno, Ai Weiwei, Rudolf Augstein, Dirk Baecker, Max Bense, Joseph Beuys, Max Bill, Karl-Heinz Bohrer, Werner Büttner, Hubert Burda, Friedensreich Hundertwasser, Melusine Huss, Hans Imhoff, Jörg Immendorff, Anselm Kiefer, Martin Kippenberger, Siegfried Kracauer, Uwe Loesch, Markus Lüpertz, Werner Nekes, Wolfgang Rihm, Christoph Schlingensief, Carl Schmitt, Peter Sloterdijk, Jacqueline Susann, Hans-Jürgen Syberberg, Harald Szeemann, Klaus Theweleit, and Peter Zadek.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Kritik der kabarettistischen Vernunft 1. Ein au...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

A Thinker Pushing Back against Meanness The artist and art theorist Bazon Brock (b. Stolp, Pomerania, 1936; lives and works in Wuppertal and Berlin) is professor emeritus of aesthetics and art education at Bergische Universität Wuppertal. In this book, Bazon Brock expresses his gratitude to all those who have given him occasion to pay tribute to them over the decades: a man's dignity is rooted in his ability to dignify others, and therein lies the judicious individual's glory. The foremost form of tribute is critique; to deem another worthy of critique is to take him seriously, and critique grows out of the dispute of views rather than the assertion of true knowledge or knowledge of the truth. Truth may at best be divined from the ruins, the wreckage, the shards that remain. It is a rumor of ostracism, as the archaeologists of human life-worlds know. With tributes to: Theodor W. Adorno, Ai Weiwei, Rudolf Augstein, Dirk Baecker, Max Bense, Joseph Beuys, Max Bill, Karl-Heinz Bohrer, Werner Büttner, Hubert Burda, Friedensreich Hundertwasser, Melusine Huss, Hans Imhoff, Jörg Immendorff, Anselm Kiefer, Martin Kippenberger, Siegfried Kracauer, Uwe Loesch, Markus Lüpertz, Werner Nekes, Wolfgang Rihm, Christoph Schlingensief, Carl Schmitt, Peter Sloterdijk, Jacqueline Susann, Hans-Jürgen Syberberg, Harald Szeemann, Klaus Theweleit, and Peter Zadek.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Dunkle Geschichten aus Wuppertal
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie eine Vorliebe für dunkle, schaurig-schöne Geschichten? Lieben Sie düstere, unterirdische Orte und unheimliche Begebenheiten? Dann lassen Sie sich von Michael Malicke in das dunkle Wuppertal entführen. Erleben Sie, wie finster es früher ohne öffentliche Beleuchtung war und wie lange es dauerte, bis überall Gaslaternen leuchteten. Ganz anders am Ostersberg: Einmal im Jahr erhellt der "Lichterzauber" die vielen eher dunklen Treppen des Elberfelder Stadtteils. Menschen aus der ganzen Stadt zieht es dann in dieses enge, altehrwürdige Quartier. Begleiten Sie den Stadtführer Jürgen Holzhauer auf einem nächtlichen Kneipenbummel, der neue Erkenntnisse über angesagte Lokale im Tal ans Licht bringen wird. Ganz anders der Rückblick auf ein dunkles Kapitel der Justiz. Am vorletzten Tag des Gefängnisses Bendahl sprengte die Mafia drei ihrer Verbrecher aus der Haftanstalt heraus. Auch die schwierigen Zeiten im Krieg mit den nächtlichen Bombenangriffen kommen in diesem Buch vor. Und für viele Wuppertaler unvergessen ist die Fahrt mit dem Samba-Express durch das Burgholz hinauf nach Cronenberg. Die Stilllegung erfolgte über Nacht - Bürgerproteste halfen nicht mehr.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot